Startseite

         

        

Gemeindeverwaltung Groß-Zimmern Justus-Liebig-Straße 1

64846 Groß-Zimmern, Tel. 06071 97020, E-Mail: info@gross-zimmern.de

Rathausbesuch nur noch am Notschalter möglich

Der Besuch des Rathauses ist derzeit nur am Notschalter, nach vorheriger Terminvereinbarung, und ausschließlich für nicht verschiebbare Amtsgeschäfte möglich. Wichtige Unterlagen können montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 11:30 Uhr sowie montags von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr und mittwochs von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr dort abgegeben und abgeholt werden. Terminvereinbarungen können mit den Rathausmitarbeitern in den einzelnen Abteilungen unter Tel. 06071 97020 vereinbart werden. Die Durchwahlnummern der einzelnen Sachbearbeiter finden Sie hier.   Die Eingangstür ist verschlossen. Bei Ankunft bitte durch klingeln oder Telefonanruf unter Tel. 06071/97020 bemerkbar machen.

Bürger und Rats-Informationssystem der Gemeinde Groß-Zimmern

Hier geht es zu den Sitzungsunterlagen, Sitzungsprotokollen und zu den Bekanntmachungen

Öffentliche Bekanntmachungen

Aktuelle Bekanntmachungen aus dem Rathaus finden Sie hier.

Aktuelle Informationen:

Kindergartenbeiträge für die Monate Januar und Februar werden auf Antrag zurückerstattet

Die Gemeinde Groß-Zimmern ist eine familienfreundliche Kommune und möchte der
außergewöhnlichen Zeit der Pandemie, die für alle Beteiligten mit besonderen Belastungen verbunden ist, Rechnung tragen. Deshalb wurde jetzt eine Lösung zur Entlastung für alle Familien gefunden, deren Kinder eine kommunale Tageseinrichtung der Gersprenzgemeinde besuchen.
Hier geht es zum gesamten Artikel

DRK-Ortsverband Groß-Zimmern bietet ab dem 25. Januar einen Fahrservice zu den Impfzentren an

Terminvereinbarungen sind ab sofort unter Tel. 06071 97 02 56 möglich

Alle Seniorinnen und Senioren ab 80 Jahren wurden mittlerweile vom Land Hessen schriftlich darüber informiert, dass seit dieser Woche landesweit in sechs Impfzentren die Möglichkeit besteht sich gegen das Covid 19 Virus impfen zu lassen. Derzeit ist für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Groß-Zimmern nur das Impfzentrum im Darmstadium in Darmstadt zuständig. Am 9. Februar folgt ein weiteres am Feuerwehrstützpunkt in Reinheim. Ab diesem Zeitpunkt öffnen dann auch landesweit weitere Impfzentren.

Hier geht es zum gesamten Artikel

 

Über WebOPAC oder per Email an buecherei@gross-zimmern.de
Bücher vorbestellen und einen zeitnahen Abholtermin vereinbaren.

Auch geplante Rückgabetermine müssen  im Vorfeld unter Tel.: 06071 74 94 01 vereinbart werden.
 

Die Rückgabe-Termine für entliehene Medien ab dem 16.12.20 sind unabhängig von der Möglichkeit jetzt Medien über den Vorbestellservice auszuleihen bis zum 08.02.2021 verlängert worden.
 

Nähere Infos zum Abhol- und Rückgabeservice gibt es montags von 9.00-12.00 Uhr und von 15.00-18.00 Uhr, mittwochs von 16.00-18.00 Uhr, donnerstags von 9.00-11.00 Uhr sowie freitags von 15.00-17.00 Uhr unter Tel. 06071 74 94 01.
 

Zu diesen Zeiten können die Medien, nach vorheriger Vereinbarung auch abgeholt und zurückgebracht werden.
 

Dabei sind die Hygienevorschriften zu beachten und eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
 

Nächste Telefon-Bürgersprechstunde mit Bürgermeister Achim Grimm am 2. und 3. Februar

Die nächste Telefon-Bürgersprechstunde mit Bürgermeister Achim Grimm für alle Bürgerinnen und Bürger aus Groß- und Klein-Zimmern findet am Dienstag, dem 2. Februar von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr und am Mittwoch, dem 03. Februar von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Erreichbar ist der Bürgermeister in dieser Zeit unter Tel.: 06071 970255.

Geplante Ausschuss- und Parlamentssitzungen im Januar und Februar wegen Corona Pandemie abgesagt

Im Rahmen einer Telefonkonferenz, hat der Ältestenrat der Gemeinde Groß-Zimmern, der sich aus dem Vorsteher der Gemeindevertretung, den Fraktionsvorsit-zenden der in der Gemeindevertretung vertretenen Parteien und Wählergruppen sowie dem Bürgermeister zusammensetzt, jetzt einstimmig entschieden, die für den Zeitraum vom 25. Januar bis zum 2. Februar 2021 geplanten Sitzungen der parlamentarischen Gremien aufgrund der allgemeinen Pandemielage nicht durchzuführen.

Somit treffen sich die derzeit gewählten Mitglieder der Gremien in der seitherigen Zusammensetzung nicht mehr.

Die neu gewählten Vertreter treffen sich erstmals nach den Kommunalwahlen, die am 14. März 2021 stattfinden, zu ihren konstituierenden Sitzungen, im April 2021. Diese sind am 21. April (Ortsbeirat) und am 27. April (Gemeindevertretung).

Die ersten Regelsitzungen der parlamentarischen Gremien im Jahr 2021 finden in der Zeit vom 17. bis 25. Mai statt.

aktualisiert am: 22.01.2021 von: Webmaster
Schriftgröße ändern:

kleiner | normal | größer

Suchfunktion:

» Sitemap

Öffentliche Bekanntmachungen:

Aktuelle Bekanntmachungen aus dem Rathaus.

Die kommenden Veranstaltungen:

» zum Veranstaltungskalender